Ces-Panorama-PK
Foto: Manuel Bauer, lookat

FONDAZIONE PER LA RINASCITA DI CHIESSO / CÉS
STIFTUNG ZUR WIEDERBELEBUNG VON CES

de / it / en / fr

Ces ist...

... ein ehemals verlassenes Bergdorf auf einer Hochebene im Nordtessin (1450 m.ü.M.) und gehört zusammen mit vier anderen «montis» (Maiensässe) zum Ortsteil Chironico der Gemeinde Faido im Valle Leventina. Ces liegt weitab vom Verkehrschaos und ist nur zu Fuss, zwei Stunden bergauf, erreichbar. Bereits beim Aufstieg trifft man eine abwechslungsreiche Landschaft an, im Dorf selber fällt die natürlich bewirtschaftete Hochebene mit Wasserfall, Moorgebieten und seltenen Blumen auf. Ces liegt in einem Jagdschutzgebiet.

Das Dorf besteht aus rund 25 Häusern und Ställen, einige zerfallen, andere wiederaufgebaut, und einer Kapelle. Ein Drittel der Gebäude gehört uns, der selbstverwalteten «Stiftung zum Wiederaufbau von Ces» (Fondazione FRC). Seit 1972 engagieren wir uns gemeinschaftlich dafür, dass das Dorf und seine Umgebung in der traditionellen Charakteristik erhalten bleibt und dass Ces für alternative und gemeinschaftliche Lebens- und Arbeitsformen offensteht.

Während der Sommermonate bieten wir Arbeitsplätze in der Betriebsgruppe und im Rahmen von Zivildiensteinsätzen an. Wir organisieren auch Aktivitäten im Naturschutz, wie z.B. die Pflege des Hochmoores Varenc und Lempence. Im Winter ist Ces ruhig, im Sommer bewegt: Dann bebauen wir unsere biologischen Gärten, arbeiten und plaudern, im Dorf wird renoviert, gespielt und diskutiert.

Wir leben bewusst einfach, verzichten auf viele Mechanisierungen und arbeiten dafür von Hand. Da wir möglichst unabhängig leben wollen, produzieren wir unseren eigenen Strom (Klein-Wasserkraftwerk und Solaranlage) und ernähren uns auch von eigenen Produkten aus unseren Biogärten. Ces ist abgelegen, aber nicht isoliert: Es will auch nach aussen wirken und Alternativen aufzeigen. Ein grosser Kreis von FreundInnen und Gästen aus vielen Ländern besucht uns jedes Jahr.

Grösseren Gruppen (bis 25 Personen) steht unser Gruppenhaus VERIDIRUM zur Verfügung, für kleinere Gruppen und Familien (bis 8 Personen) eignet sich das Steinhaus TI AN DOUR. Wer uns besuchen oder bei uns mitarbeiten möchte, sollte unbedingt vorher mit uns Kontakt aufnehmen, am besten per E-Mail (info_at_cesnet.ch), während der Sommersaison auch per Telefon (091-865.14.14 oder 079-270.22.30).


mehr Informationen:


Mail-Contact: web_at_cesnet.ch
 

updated 2012-12-22 - webmaster_at_cesnet.ch